Sie sind nicht angemeldet.

Sander Cohen

Ghibli-Fanatiker

  • »Sander Cohen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 082

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. September 2013, 19:42

Resident Evil: The Darkside Chronicles-Waffen

Grafiken: James.Havoc
Text: Indiana

Messer:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Das Messer ist die wohl unscheinbarste Waffe im Spiel. Sie ist allerdings sehr nützlich, wenn man von Gegnern aus nächster Nähe angegriffen wird oder sie an dem Spieler haften. Mit dem Messer kann sehr schnell angegriffen werden.

Pistole:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Die Pistole, ist die Standartwaffe in "The Darlside Chronicles". Sie verfügt über unbegrenzt Munition und nur mit ihr ist es möglich kritische Kopfschüsse zu verteilen. Die Pistole mag am Anfang unscheinbar erscheinen, kann aber im Laufe des Spieles zu einer sehr mächtigen Waffe aufgerüstet werden. Nach kompletten Tuning ist es beinahe schon unnötig eine andere Waffe zu benutzen, da die Pistole so stark ist.

Gewehr:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Das Gewehr ist eine Waffe für den Nahkampf. Sie ist besonders effektiev wenn ihr von mehreren Gegnern aus nächster Nähe angegriffen werdet. Auf größere Distanzen ist die Waffe aber beinahe wirkungslos. Der Schaden und die Nachladezeit der Waffe kann durch mehrfaches Tuning beachtlich verbessert werden. EIne Waffe die man immer dabei haben sollte.

Maschinenpistole:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Diese Waffe zeichnet sich nicht unbedingt durch ihren hohen Schaden aber durch ihr extrem schnelles Feuer aus. Sie ist besonders nützlich gegen kleine schnelle gegner, da man diese mit kontinuierlichem Feuer gut in Schach halten kann. Erst durch mehrfaches tuning wird die Waffe wirklich effektiv gegen größere Gegner. Durch den sehr hohen Munitionsverbrauch sollte man aber gut überlegen wann man sie einsetzt.

Magnum:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Die Magnum kann zu einer sehr Mächtigen Waffe aufgerüstet werden. Sie ist sowohl auf kurze als auch auf lange Entfernungen sehr wirkungsvoll gegen beinahe jede Art von Gegner. Durch ihre hohe Nachladezeit und die geringe Munition die man zur verfügung hat, sollte der Einsatz gut überlegt werden.

Raketenwerfer:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Der Raketenwerfer ist die mit stärkste Waffe im Spiel. Die extrem hohe Feuerkraft eignet sich besonders gegen endbosse und größere Gegnermassen. Nachteil ist die geringe Munitionskapazität und die sehr lange Nachladezeit. Da für den Raketenwerfer sehr wenig Munition gefunden werden kann, sollte man neben einer guten Treffsicherheit auch über ein gutes Gespür für den richtigen Moment zum Einsatz verfügen.

Granatwerfer:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Der Granatwerfer tut das was der Name schon sagt. Er feuert Granaten über lange Distanzen in einem Parabelförmigen Bogen. Im Gegensatz zu den normalen Granaten explodieren die Geschosse des Werfers sofort bei Kontakt mit dem Feind oder dem Boden. Er ist besonders wirkungsvoll gegen größere Gegnerscharen und gegen stärkere Gegner wie den Huntern.

Linear Launcher:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Bei dem Linear Launcher handelt es sich um eine mächtige Ferndistanzwaffe. Sie feuert ein Starkes nicht physisches Projektil ab welches verheerenden Flächenschaden anrichtet. Die Waffe verfügt über unendlich Munition muss aber nach jedem Schuss über einen langen Zeitraum wider aufgeladen werden. Das tuning für diese Waffe ist sehr teuer, lohnt sich aber. Nicht nur die Feuerkraft kann in eine extreme Höhe gesteigert werden, sondern auch die Ladezeit kann um ein vielfaches verkürzt werden.

Bogengewehr:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Das Bogengewehr ist eine sehr starke Armbrust, welche ein Dauerfeuer mit Hochgeschwindikeitspfeilen ermöglicht. Neben hohen Schäden am Ziel hinterlässt der Bogenwerfer aber auch optische veränderungen am Ziel. Die Pfeile bleiben exakt im gegnerischen Ziel stecken bis dieses besiegt ist. Der Munitionsverbauch ist aufgrund der Feuerstöße extrem hoch.

Granaten:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Granaten sind eine in großer Menge vorhandene Waffe, welche großen Flächenschaden anrichten kann. Außerdem ist es möglich mehrere Granaten in verschiedene Richtungen zu werfen um so imensen Schaden anzurichten. Gezieltes Angreifen ist allerdings nicht möglich, da die Granaten einige Zeit brauchen um zu explodieren. Granaten sind die einzigen Waffen neben dem Messer welche nicht getunt werden können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (18.11.2013)